Ernst Dr.Heerten

Activities:

Seit knapp einem Jahr habe ich jetzt die Website auf artists24. Ich freue mich sehr über die überraschend vielen Besucher auf meinen Bildern. Wenn sie Interesse am Erwerb eines Bildes haben, sie auf einer Ausstellung oder bei mir zuhause anschauen wollen, nehmen sie mit mir per Mail / Telefon Kontakt auf.
„Gezeichnet und gemalt habe ich Zeit meines Lebens - mal mehr, mal weniger." Während der Schulzeit im Leistungskurs Kunst und im Architekturstudium bei den Kursen von Prof. Sohns an der TU-Hannover, beim Fernkurs der FAS ( Famous Artists School von Albert Dorne, Norman Rockwell u.a.) über Gebrauchsgrafik und in der Malgruppe von Herbert Daniel im Halfmanns Hof von Gelsenkirchen von 2008 bis 2014.
Beeinflusst in meinem künstlerischen Schaffen wurde ich durch die Komplexbilder von Heinrich Vogeler, den Licht-und Farbspielen von Lyonel Feininger und der Kunstform meiner Jugend - der amerikanische Realismus und die amerikanische Pop-Art. Erinnern möchte ich an die beeindruckende Ausstellung - The American Dream - in der Kunsthalle Emden und im Drents Museum Assen November 20017 bis Mai 2018.
Der Schwerpunkt meines künstlerischen Schaffens sind z.z. Landschaftsbilder, die mit Bleistift und Aquarellstiften auf Reisen, Fahrrad- und Schiffstouren skizziert werden, zuhause in meinem Atelier mit Federstiften reingezeichnet und am PC mittels Grafikprogrammen endbearbeitet werden. Die dadurch entstandenen Bilder drucke ich vorzugsweise auf Leinwand, wie auf meiner Website zu sehen ist.
Jeder Druck ist ein Unikat. Mehr als 5-10 Leinwanddrucke werden von mir nicht pro Bildmotiv erstellt. Danach werden die Bilder von mir aus dem Verkauf (keine Preisangabe mehr) genommen und entweder überarbeitet oder nur auf speziellem Wunsch gedruckt
Wegen der Begrenzung auf 1 MB/pro Bild sind meine Bilder im Katalog in A4 dargestellt. Sie werden allerdings in Ausstellungen hauptsächlich auf Leinwand in A2/A1 gedruckt und verkauft. Die angegebenen Preise beziehen sich auf A2/A1 große Leinwanddrucke. Kleinere Formate (A4) und Digitaldruck auf Fotopapier (matt/150-180 gr.) sind natürlich günstiger.
Seit 2002 habe ich vermehrt im Ruhrgebiet und auch in Wilhelmshaven ausgestellt – u.a. in der Kreissparkasse in Norderstedt, im Lichthof (mit der Malgruppe von H.Daniel), im Mareinhospital und in der Gnadenkirche in Gelsenkirchen, im Huyssenstift in Essen, im Panza Chiena in Wattenscheid, in der Sparkasse und in der Bistro-Galerie in Wilhelmshaven etc. (siehe Liste auf meiner Homepage-www.heerten-grafik.de).
Zur Zeit stelle ich einige meiner Ruhrgebietsbilder im "Zollhaus" -Im Freihafen 2 - 47138 Duisburg und einige Bilder von Fahrten auf der Nord- und Ostsee im Restaurant " An Bord" - Schleusenstraße 22, 26382 Wilhelmshaven – aus (Beide Orte sind leider z.Z. wegen Corona geschlossen).
In der WZ (Wilhelmshavener Zeitung) sind am 23.5.und 24.12.2020 2 Wimmelbilder in schwarz/weis aus meinem Malbuch für Grundschulkinder zum farblichen Ausgestalten – Hein, Jan und Pit auf großer Fahrt mit dem U-Boot Traumfänger von Wilhelmshaven bis Helgoland – abgebildet. Wer Interesse an dem Malbuch hat, kann sich mit mir in Verbindung setzen (Mail bzw. Telefon).
Ab Mai 2021 gebe ich in der Ev. Familien-Bildungsstätte Freisland-Wilhelmshaven, Feldmark 56, 26389 Wilhelmshaven Zeichenkurse "freies Skizzieren in der Natur, im Hafen und am Meer" sowie Geschichten erzählen mit Bleistift, Farbstift etc. auf dem Zeichenblock für Grundschulkinder.