Ernst Dr.Heerten


Bio / Resumee / Statement:

Geboren und aufgewachsen bin ich in Rüstersiel – einem Vorort von Wilhelmshaven an der Nordsee. Das Meer hat mein Leben geprägt und macht es immer noch – wie in vielen von meinen Bildern zu sehen ist.
Grundschule Rüstersiel, Agnes – Miegel - Realschule und Max -Planck - Gymnasium (MPS), Abitur 1970 an der MPS, waren die Stationen meiner schulischen Laufbahn.
Anschließend bis 1976 Architekturstudium an der TU - Hannover, das ich mit dem Diplom (sehr gut) erfolgreich abgeschlossen habe. Zwischen 1988 und 1994 promovierte ich über grafische Datenverarbeitung in der Architektur- und Bauplanung ebenfalls an der TU - Hannover. Die Dissertation wurde unter dem Titel - Einsatz integrierter Standard DV-Systeme beim Objektmanagement - im Shaker Verlag unter der ISBN 3-8265-5423-X - 1996 veröffentlicht.
Beruflich habe ich nach dem Studium in Hannover und in Hamburg in Architekturbüros gearbeitet und war seit 1986 bis zu meiner Pensionierung bei der Aral AG in Bochum für die technische Datenverarbeitung (CAD, FM mit den entsprechenden SAP-Modulen etc.) zuständig.

Über die Siebdrucktechnik und deren künstlerischen Ausdrucksformen habe ich den Weg zu den Drucktechniken gefunden und einige meiner Reiseskizzen dadurch weiterbearbeitet. Auf Basis der praktischen Erfahrungen mit CAD- und CADD-Techniken während meiner beruflichen Tätigkeiten habe ich nach der Pensionierung meine künstlerischen Tätigkeiten intensiviert. Ich war von 2008 bis 2014 Mitglied der Malgruppe um Herbert Daniel im Halfmanns Hof in Gelsenkirchen. Die dabei und auf Reisen entstandenen Bleistiftzeichnungen und Aquarellbilder habe ich in meinem Atelier mittels unterschiedlicher CADD-Programme eingescannt und zu grafischen Bildern endbearbeitet Die so entstandenen Bilder werden auf Fotopapier (mind.150 gr) und/oder Leinwänden gedruckt. Sie sind Gegenstand meiner Homepage und von mir bin mehreren Ausstellungen im Ruhrgebiet und in Wilhelmshaven gezeigt.

Seit 1971 sind Dagmar und ich verheiratet. Wir haben 3 Kinder – Björn, Sölve und Lasse - und 4 Enkelkinder – Vincent, Maja, Jonathan und Noah. Wir haben in Hannover, Norderstedt (bei Hamburg) und 30 Jahre in Bochum - im Ruhrpott - gelebt, gewohnt und gearbeitet.

Seit dem 28.11.2016 leben wir wieder in Wilhelmshaven.